Aktuelles

2017.08.17

"Herzig eingerichtete Schauwerkstatt" - Die Sächsische Zeitung hat sich vor der Eröffnung schonmal in der Ausstellung umgeschaut und bringt heute einen ausführlichen Artikel.

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
2017.08.13

Letzter Tastencheck - 18 Uhr dann Konzert in der Hamburger Katharinenkirche mit Kuhnau, Weckmann, Bach, Mendelssohn und Schleiermacher. Schön hier!

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
2017.08.11

Unhistorische Aufführungspraxis: Mit der Eisenbahn gen Norden. Bach hätte es mir sicher heute gleich getan. Er spielte 1720 die legendäre auf Scherer, Fritzsche und Stellwagen zurückgehende Orgel der Katharinenkirche. Ich am Sonntag "nur" die Rekonstruktion, dafür auch mit BWV 542 im Programm.

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
2017.08.10

Der Eröffnungstag rückt näher und am Silbermann-Haus zeigt der Meister seine Handschrift.😀

Was sagt ihr zum neusten Graffiti am Silbermann-Haus?😉

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
2017.08.05

Gibt es hier irgendwelche Geheimnisse zu entdecken? Auf jeden Fall, denn Hartmut Schütz hat in den vergangenen Jahren viele interessante Sachen rund um die Prospektgestaltung der Großen Silbermann-Orgel im Dom erforscht. Heute berichtet er ab 17.30 Uhr bei Dom & Klang im Dom, ich spiele Werke von Kuhnau, Beyer, Buxtehude und Bach.

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
2017.08.03

Als ich das Programm in die Silbermann-Tage aufgenommen habe, gab es die CD noch nicht. Das Konzept war spannend, das Ergebnis jetzt begeistert! Denn nicht nur das Thema ist im Reformatiosnjahr außergewöhnlich, auch die Arrangements sind oft fern aller Alte-Musik-Erwartungen. Also: Kommen lohnt!

Das macht Lust auf mehr: Das Calmus Ensemble und die Lautten Compagney Berlin mit einem Ausschnitt aus dem Programm, mit dem sie am 9. September in Marienberg bei den Silbermann-Tagen zu Gast sind: "Die weltlichen Fantasien des Dr. Luther: Mitten im Leben 1517".

Tickets: http://bit.ly/2w8ZfKf

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
2017.07.30

Was für ein tolles Cembalo-Recital mit Lars Ulrik Mortensen im Lust- und Berghaus von Hoflößnitz inmitten der Radebeuler Weinberge. Das läßt die Vorfreude auf das Eröffnungskonzert der Silbermann-Tage am 6.9.mit Concerto Copenhagen weiter wachsen!

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
2017.07.28

Herzogswalde mit der Johann-Georg-Schön-Orgel von 1763. Das einzige erhaltene Werk des Nachfolgers Silbermanns ist bisher in keiner Tonaufnahme dokumentiert. Für die neue Ausstellung im Silbermann-Haus habe ich das heute mal nachgeholt.

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
2017.07.20

Noch 3 1/2 Wochen bis zur Eröffnung der neuen Ausstellungg im Silbermann-Haus!

Wer vom Schlossplatz aus einen Blick durch das Fenster ins Silbermann-Haus wagt sieht seit heute wieder einen jungen Meister bei der Arbeit...

Daring a view into the window of the Silbermann-Haus gives you a new sight on a young master at work…

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
2017.07.20

Auch ein Stück erzgebirgische Kultur: Unweit von Johanngeorgenstadt hat die Dreckschänke neue junge Eigentümer, die nach langer Zeit des Verfalls das Haus in den kommenden Jahren als Hotel und Restaurant ausbauen und sanieren wollen. Und vielleicht gilt bald wieder, was der einst bekannteste Stammgast Anton Günther dichtete: An dr Grenz ve Sachsn, dortn stieht a Wirtshaus: Dos is de Draakschänk, is weit un braat bekannt. Schön wär es!

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
« 1 of 7 »